Polygal Gruppe

Po­ly­gal mit Sitz in der Schweiz ist als Pro­du­zent und Lie­fe­rant na­tür­li­cher, pflanzlicher Hydrokolloide weltweit tätig. Un­se­re vier Pro­duk­ti­ons­stät­ten befinden sich alle in der Nähe der Rohstoff- und gewichtigen Absatzgebiete und un­se­re Pro­duk­te wer­den in über 60 Län­der ex­por­tiert.

Po­ly­gal stellt tag­täg­lich ihre Fä­hig­kei­ten in den Dienst ihrer Kun­den und ist des­halb welt­weit ein Be­griff für höchste Qua­li­täts­stan­dards und Fach­kom­pe­tenz.

Polygal AG Schweiz

Der Hauptsitz der Polygal AG befindet sich seit 1957 in Märstetten im Kanton Thurgau.

Am Hauptsitz werden Marketing und Verkauf, Verkaufsabwicklung, Produktentwicklung, Einkauf von Rohstoffen im Falle von Importen sowie die weltweite Logistik für die ganze Polygal-Gruppe wahrgenommen.

Im Werk in Märstetten werden auf modernen, vielseitigen Anlagen mittels verschiedener Verätherungsverfahren Produkte für den Textildruck, die Kosmetik, die Papierindustrie und für weitere spezielle Anwendungsgebiete hergestellt.

Auf einer nach IFS-Standard zertifizierten Vermahlungsanlage stellen wir Exsudate-Mehl her.

Productos Giró S.A. Spanien

Die Productos Giró S.A. gehört seit 1967 zur Polygalgruppe.

Die Productos Giró S.A. verfügt über langjähriges Know-how in der Herstellung von Johannisbrotkernmehl sowie von nativen und niedrigviskosen Guarkern- und Tarakernmehlen in Lebensmittel- und Pharmaqualität.

Der Betrieb in San Carlos de la Rapita wurde in all den Jahren laufend erweitert und modernisiert. Heute zählt die Productos Giró S.A. zu den weltweit führenden Herstellern von hochwertigem Johannisbrotkernmehl. Die Johannisbrotkerne werden im Säureverfahren geschält.

Zur Reinigung der dabei anfallenden Produktionsabwasser betreibt die Productos Giro S.A. eine betriebseigene Kläranlage.

Polygal NV Pakistan

Dieser Produktionsbetrieb wurde 1993 in der Export Processing Zone von Karachi erbaut.

Der Standort – in einem weiteren wichtigen Rohstoffgebiet und in unmittelbarer Nähe des internationalen Hafens gelegen – bietet geradezu ideale Voraussetzungen für eine kostengünstige, flexible und rasche Abwicklung der Kundenaufträge. Dies insbesondere mit Blick auf die zunehmende Bedeutung unserer asiatischen Absatzmärkte.

Hergestellt werden in dieser Produktionsstätte qualitativ hochwertige, modifizierte Guarkernmehle nach europäischem Standard, welche vorwiegend in der Textil- und Papierindustrie Verwendung finden.

Polygal Ltd China

Im Jahre 2005 errichtete Polygal in Conghua, in der Nähe von Guangzhou, eine neue Produktionsanlage für Verdickungsmittel und nahm sie in Betrieb. Bis Anfang 2017 wurde dieses Werk unter dem Namen Polygal Priwell Industries (PPI) geführt. Anfang 2017 wurde es in Polygal Ltd umbenannt.

Aus dem Rohmaterial Natriumalginat werden bei Polygal Ltd in Conghua eine Vielzahl von Verdickungsmitteln auf Alginatbasis hergestellt. Diese werden hauptsächlich für den Druck auf Stoffe aus Baumwolle und Viskose mit Reaktivfarbstoffen verwendet.