Gummi arabicum ist das Exsudat von den Pflanzen Acacia senegal (L.) Willdenow und Acacia seyal. Die grössten Vorkommen dieser Pflanze sind in Afrika, in der Subsahara Zone. Das erste Anzapfen der Bäume ist wetterabhängig und erfolgt sobald die Temperaturen genügend heiss sind und die Bäume die Blätter verlieren. Sobald die Klumpen angetrocknet sind, werden sie eingesammelt. In den Dörfern werden die Harze nochmals getrocknet und schliesslich nach Farbe, Qualität und Reinheit sortiert und verpackt.

NACH OBEN

Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Indem Sie die Website weiter nutzen, akzeptieren Sie diese Cookies. Weitere Informationen

OK