Wir haben die am besten geeigneten Hydrokolloide aus der Gruppe der Galaktomannane, namentlich Guar, in langer Entwicklungsarbeit den besonderen Bedingungen der modernen Papierfabrikation angepasst. Mittels chemischen Modifikationen erzielen wir hochwertige Additive, die in der Masse, in der Leimpresse sowie in Coating-Rezepturen erfolgreich eingesetzt werden. Durch die niedrige Anwendungskonzentration und die qualitativen Vorteile sind unsere Produkte im Vergleich zu Stärke konkurrenzfähig.

Die Marke POLYGAL® umfasst eine Palette von nichtionischen, anionischen und kationischen Derivaten von Galaktomannanen, mit welchen durch Zugabe an geeigneter Stelle im Produktionsprozess nutzbringende Effekte erzielt werden:

  • Verringerung der benötigten Mahldauer und Mahlenergie
  • Störstoffreduktion
  • Verbesserung der Festigkeitseigenschaften der Papiere
  • Blattformation
  • Kontrolle der Entwässerung auf dem Sieb der Papiermaschine
  • Kontrolle der Retention
  • Verringerung des Staubens von Papieren mit hoher Asche
  • Verbesserung der Bedruckbarkeit
  • Filmbildung Leimpresse
  • Festigkeitsverbesserung Leimpresse

Für Betriebsversuche stellen wir bei Bedarf unsere selbst entwickelten, automatisierten und kompakten Lösestationen zur Verfügung.

Um das geeignete Produkt an der richtigen Stelle in der optimalen Menge zu dosieren, steht Ihnen unser technischer Dienst zur Verfügung.

    Gegebenenfalls sind Kreislaufuntersuchungen oder Laborabklärungen durch unsere Techniker angezeigt. Industrielle Versuche werden auf Wunsch durch uns technisch begleitet.

    NACH OBEN